Ihr Browser stellt diese Webseite ohne Gestaltungselemente dar. Das kann daran liegen, dass Sie einen alten Browser verwenden, Ihr Browser keine Stylesheets darstellen kann oder die Darstellung von Stylesheets (CSS) deaktiviert ist.

Zusammenfassung überspringen

Internet in den Wohnheimen des Studierendenwerkes Bielefeld

Hier finden Sie aktuelle Informationen und Unterstützung zur Konfiguration Ihres Computers für den Internet-Zugang in den Wohnheimen des Studentenwerkes. Bitte lesen Sie die allgemeinen Informationen und die jeweils zu Ihrem Betriebssystem passende Anleitung.





Die Wohnheime des Studierendenwerkes Bielefeld sind mit kabelgebundenem Netzwerk (10/100MBit Fast Ethernet) ausgestattet [1]. Das Studierendenwerk Bielefeld betreibt keine drahtlosen Netzwerke (WLAN) in den Wohnheimen!

Um Zugang zum Internet zu bekommen, müssen Sie sich zunächst am Netzwerk authentifizieren. Bei der 802.1x-Authentifizierung werden Ihre Benutzerdaten mit denen, die auf dem Radius-Server hinterlegt sind, abgeglichen. Stimmen sie überein, wird Ihr Zugang zum Netzwerk freigegeben. Ihr Computer kann anschließend automatisch eine gültige IP-Adresse sowie weitere wichtige Daten für den Zugang zum Internet vom DHCP-Server beziehen.

Folgende Voraussetzungen müssen für die Teilnahme am Wohnheim-Netzwerk erfüllt sein:

Je nach Betriebssystem wird die 802.1X-Authentifizierung unterschiedlich konfiguriert. Aktuelle Betriebssysteme (Windows Vista, Windows 7, Windows 8, Windows XP ab SP3, Mac OS X ab Version 10.3, zahlreiche Linux-Distributionen) bringen von Haus aus alles Notwendige für die 802.1X-Authentifizierung mit. Ältere Betriebssysteme können für den Zugang zum Netzwerk nicht mehr verwendet werden.

Wichtige Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihres Systems und Ihrer Daten:
Der Betrieb eines Computers am Wohnheim-Netzwerk ohne diese Schutzmaßnahmen kann unter Umständen ernsten Schaden anrichten und ist grob fahrlässig.

Windows 10
Windows 8Windows 7
Windows Vista
Windows XP mit Service Pack 3Windows XP ohne SP3
Mac OS 10.7Mac OS 10.6Mac OS 10.5Mac OS 10.4
Linux allgemeinLinux mit Gnome-DesktopLinux mit KDE-Desktop
Allgemeine InformationenFehleranalyse
Hinweise für Studierende der Hochschule Ostwestfalen Lippe

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den Support des Studierendenwerkes:

Aktuell: Bitte beachten Sie, dass auf dem Radius-Server der Universität Bielefeld ab dem 05.12.2016 ein neues Zertifikat zum Einsatz kommt. Das Zertifikat hat den folgenden Fingerabdruck: 21 69 af 20 2c 80 e1 58 91 a0 66 cf 96 84 ea cf 2f 20 1b 63.

Sprechstunde: Mi + Fr, 12-13h, Raum 0.18, Verwaltungsgebäude Studierendenwerk Bielefeld, Morgenbreede 2-4

E-Mail: support-wh[at]uni-bielefeld.de

Bei Anfragen per E-Mail lesen Sie bitte zunächst den Bereich 'Fehleranalyse' und machen Sie bitte möglichst genaue Angaben:



[1] Folgende Wohnheime sind mit Ethernet ausgestattet: Arndtstr. 12-18, Große-Kurfürsten-Str. 66-78, Stennerstraße 21-23, Jakob-Kaiser-Straße 14-16, Wertherstraße 148, Universitätsstraße 1-9 und 11-17, Morgenbreede 6, 10, 14, 15, 17-23 und 29-33.

letzte Änderung: November 2016



Valid XHTML 1.1