foto.hoffmann
Flag Englisch

Aktuelles

15.02.2022 | Jana Kristin Hoffmann "Quo vadis Religionsgeschichte – Ein geschichtstheoretischer Problemaufriss"

Mein Beitrag "Quo vadis Religionsgeschichte – Ein geschichtstheoretischer Problemaufriss" ist im Blog Geschichtstheorie am Werk erschienen.


blog_hoffmann_15-02-22

"Die Erforschung von Religion(en) und ihrer Geschichte im 20. Jahrhundert hat Konjunktur. Forschung und Ergebnisse insgesamt kommen allerdings einem diffusen Flickenteppich gleich. Zudem lässt sich der Theorie(n)gebrauch in der Religionsgeschichte als uneindeutig, ungeordnet und unklar beschreiben. Insofern stellt sich die Frage nach der Rolle von Geschichtstheorie in der Aufarbeitung der Religionsgeschichte. Wie theoriebedürftig ist Religionsgeschichte?"

Weiter lesen




08.11.2021 | Buchveröffentlichung

Die Sexualisierung der Religion


Jana Kristin Hoffmann

Die Sexualisierung der Religion im 20. Jahrhundert. Diskurse um Sexualität, Familie und Geschlecht in der Methodistischen Kirche in den USA, Berlin/Boston 2021 (Family Values and Social Change 6).


Link zum Buch



Ankündigung

Für Ihre Dissertation ist Jana Hoffmann 2020 vom Arbeitskreis historische Frauen- und Geschlechterforschung (AKHFG) mit dem Dissertationspreis ausgezeichnet worden.