Prof. Dr. Olaf Kaltmeier
Left header image
Right header image
Flag Englisch

Startseite / Aktuelles

Sprechstunden während des Wintersemesters 2019/20

(Bitte melden Sie sich per Email bei mir an)


Geld macht weiß

Interview mit Olaf Kaltmeier, in dem die Refeudalisierung Lateinamerikas, das Maria Sybilla Merian Center for Advanced Latin American Studies, CALAS und die Bedeutung von Musik als Forschungsgegenstand thematisiert werden.


Veröffentlichung

Sonic Politics: Music and Social Movements in the Americas

Im Juni 2019 erscheint der Sammelband Sonic Politics: Music and Social Movements in the Americas, der von Olaf Kaltmeier und Wilfried Raussert ediert ist. Jede*r Autor*in stellt dabei eine wechselseitige Verbindung zwischen einem politisch historischen Thema innerhalb der Amerikas und Musik bzw. Musiker*innen her und eröffnet Leser*innen eine neue Perspektive, sich mit politisch historischen und gesellschaftlichen Themen zu befassen. So wird einigen vielleicht erst dadurch bewusst, dass nicht nur Musik – und Kunst im weiteren Sinne – vom Geist der Zeit geprägt ist, sondern diesen auch entscheidend verändern kann und ebenfalls ein wichtiges Zahnrad innerhalb der Dynamiken der menschlichen Gesellschaften darstellt, das oft genug in historischen und soziologischen Diskursen ausgeblendet wird.

Die Publikation wird begleitet von einer Webpage und einem YouTube-Kanal, auf dem Playlists zu den einzelnen Kapiteln erstellt wurden, in denen die dazugehörigen Lieder und Künstler*innen zu finden sind, wodurch man bei der Lektüre der Aufsätze zusätzlich zum Inhalt, die Möglichkeit erhält, auf eine einfache Art und Weise in die diskutierten Lieder reinzuhören, und somit die Thematik akustisch „greifbarer“ ist.

Bitte weiterleiten, wenn der Musik-Kanal Anklang gefunden hat!

Sonic Politics

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Refeudalización

Kaltmeier, Olaf

Konjunkturen der (De-)Kolonisierung. Indigene Gemeinschaften, Hacienda und Staat in den ecuadorianischen Anden von der Kolonialzeit bis heute.
Bielefeld: transcript, 2016.

Key Tropes

 

Key Tropes

 

Person

Foto

Prof. Dr. Olaf Kaltmeier
Professor für Iberoamerikanische Geschichte

Fakultät für Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie

Iberoamerikanische Geschichte

Center for InterAmerican Studies

Universität Bielefeld
Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

Büro: X B2-214
E-Mail: olaf.kaltmeier@uni-bielefeld.de
Tel.: +49 521 106-3216