Informationsstrukturierung (230010)

Prof. Dr. Marcus Kracht

Ort und Zeit: Mo 12-14 in H11; und Fr 12-14 in C01-277

Siehe auch EKVV.

Materialien und Planung

Voraussichtlicher Inhalt: Der Kurs bietet eine Einführung sowohl in die Semistrukturierten Daten wie auch in die Werkzeuge, um mit ihnen zu arbeiten. Die Programmierwerkzeuge sind: XML Schema, XSLT, sowie Derivate wie XQuery und XPath. Grundlage für den theoretischen Teil ist das Skript (siehe unten) sowie für die erste Vorlesung das Buch

Serge Abiteboul, Dan Suciu und Peter Buneman: Data on the Web: From Relations to Semistructured Data and XML. Morgan Kaufmann. 1999.

Für den praktischen Teil tut es jedes Lehrbuch. Ich verwende als Literatur
  • Ein Skript.
  • Eric Ray: Learning XML. O'Reilly. 2 Auflage, 2003.
  • Michael Kay: XPath 2.0. Programmer's Reference. Wiley, 2004.
  • Michael Kay: XSLT 2.0 and XPath 2.0. Programmer's Reference. 4. Ausgabe, Wiley, 2008.
  • Erik van der Vlist: XML Schema. O'Reilly. 2002.
Außerdem sind die Kurstermine mit Webseiten verlinkt, auf denen das Wichtige in Kürze angegeben ist.

Zeitplanung.

  • Mo, 09.10.2017. Das Datenmodell. Inhalt: Kapitel 2 von Data on the Web.
  • Fr, 13.10.2017. Werkzeuge: Editoren, Oxygen.
  • Mo, 16.10.2017. XML und Strukturbeschreibung.
  • Fr, 20.10.2017. 1. Übung
  • Mo, 23.10.2017. (fällt aus)
  • Fr, 27.10.2017. (fällt aus)
  • Mo, 30.10.2017. XML Schema I. Elemente und Attribute.
  • Fr, 03.11.2017. 2. Übung
  • Mo, 06.11.2017. XML Schema II. Typen.
  • Fr, 10.11.2017. Übung
  • Mo, 13.11.2017. XSLT I. Grundstruktur.
  • Fr, 17.11.2017. 3. Übung
  • Mo, 20.11.2017. XSLT II. Übersicht über die Möglichkeiten.
  • Fr, 24.11.2017. 4. Übung
  • Mo, 27.11.2017. XPath I. Bäume und Relationen.
  • Fr, 01.12.2017. 5. Übung
  • Mo, 04.12.2017. XPath II. Tests.
  • Fr, 08.12.2017. 6. Übung
  • Mo, 11.12.2017. XPath III. Listen, Variable, Parameter.
  • Fr, 15.12.2017. 7. Übung
  • Mo, 18.12.2017. (fällt aus)
  • Fr, 22.12.2017. Übung
  • Mo, 08.01.2018. XSLT IV. Sortieren und Gruppieren.
  • Fr, 12.01.2018. Übung
  • Mo, 15.01.2018. XSLT V. Ein- und Ausgabe, Zeichenketten.
  • Fr, 19.01.2017. Übung
  • Mo, 22.01.2018. XSLT IV. Funktionen.
  • Fr, 26.01.2018. Übung
  • Mo, 29.01.2018. XSLT V. Nummerierung.
  • Fr, 02.02.2018. 12:00-14:00. Kombi-Klausur

Leistungskriterien

Für eine Studienleistung müssen Sie zu jedem Übungstermin (jeweils Freitag) am Ende die von Ihnen an diesem Tag erstellte oder bearbeitete Datei in den Lernraum hochladen. Bei 12 Terminen wären dies im Prinzip 12 Abgaben. Da Sie wahrscheinlich nicht zu allen Terminen erscheinen können, erwarte ich daher lediglich eine Mindestzahl von 10 Abgaben. Maximal 2 Personen können dieselbe Datei hochladen (bitte diese in diesem Fall nur einmal hochladen).

In den Medienwissenschaften gibt es eine Modulprüfung, die sich über die Inhalte von diesem Kurs sowie Auszeichnungssprachen erstreckt. Dies ist in diesem Semester die Kombi-klausur am 2.2.2018, 14 Uhr. Beide Teile sind integraler Bestandteil der Prüfung und können nicht getrennt erbracht werden.

Im Nebenfach Texttechnologie und Computerlinguistik besteht die Modulprüfung aus einem Projekt (siehe auch die Modulbeschreibung).


Marcus Kracht
Zuletzt geändert: Fr 19. Januar 2018 11:10:00 CET