.:Biographische Notiz

  • Seit 2008 Wissenschaftliche Geschäftsführung der Schule für Historische Forschung, Universität Bielefeld (Forschungsförderung, Internationales, ERASMUS, Promotionen, Kommunikation)
  • 2017/18 Kuratorin der Ausstellung "Reinhart Koselleck und das Bild" (mit Dr. Britta Hochkirchen und Thomas Thiel), Universität Bielefeld / Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) / Bielefelder Kunstverein (Webseite: https://www.uni-bielefeld.de/geschichte/zthf/koselleck-und-das-bild.html. Rezension: https://jhiblog.org/2018/12/12/koselleck-and-the-image/)
  • März-April 2013 Gastdozentur an der University of Notre Dame/Indiana, Department of History
  • Seit 2010 Co-Chair Women and Gender-Network der European Social Science History Conference (ESSHC).
  • 2007 Dissertationspreis der Westfälisch-Lippischen Universitätsgesellschaft
  • 2005 Promotion an der Fakultät für Geschichtswissenschaft, Philosophie und Theologie, Universität Bielefeld
  • 2001-2008 Wissenschaftliche Koordinatorin des Sonderforschungsbereichs 584: Das Politische als Kommunikationsraum in der Geschichte, Universität Bielefeld
  • 1997-2000 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im DFG-Forschungsprojekt "Nation und Geschlecht im 19. Jahrhundert", Universität Bielefeld
  • 1995 Erstes Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien und Magister Artium (Geschichte, Germanistik), Universität Konstanz