.:Aktuelles                                                   English version

Neuerscheinung

bild Die Welt beobachten. Praktiken des Vergleichens, gem. mit Walter Erhart (Hg.), Frankfurt a. M./New York (Campus) 2015
Link

Aktuelle Projekte, Vorträge, Workshops

4.2017 Guest Professor University of Notre Dame, USA

12.-13. 09.2016 Seminar "Global History", Universidad de San Marcos, Lima/Peru.
Lectures: „Global Microhistories as Answers to Global Synthesis“, and "Contested World Order in Times of Imperialism"

17.-18.06.2016, Workshop: The Force of Comparison:
A New Perspective on Modern European History and the Contemporary World, St Antony’s College Oxford, 17-18 June 2016. Convenor: Willibald Steinmetz
Paper: Doing Comparisons in Times of Imperialism. The Wars of 1898.

BMBF-Projekt: Die Amerikas als Verflechtungsraum
Veranstaltungen

Kürzlich

16.06.2016, Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt
Vortrag: Umkämpfte globale, nationale, lokale Ordnungen. Vergleichspraktiken im Umfeld des Spanisch-US-amerikanischen-Kubanischen Krieges 1898

10.-12.12.2015, Workshop, DHI Paris: "Beziehungen über Grenzen:
Familien und Paare in der mobilen Moderne", organisiert von Bettina Severin-Barboutie, Maren Röger und Christoph Lorke
Abendvortrag: Jenseits der Grenzen. Praktiken des Vergleichens in mikro- und globalgeschichtlicher Perspektive/Au-delà des frontières. Pratiques comparatives dans une perspective de micro-histoire et d’histoire globale,

25.-27.09.2015 ZiF-Workshop: “Practices of Comparisons”,
gemeinsamer Workshop der Zif-Kooperationsgruppe "Practices of Comparisons" und der Wesleyan University, Organisatoren: Angelika Epple, Gary Shaw