.:Aktuelles                                                   English version

Neuerscheinung

bild Die Welt beobachten. Praktiken des Vergleichens, gem. mit Walter Erhart (Hg.), Frankfurt a. M./New York (Campus) 2015
Link

Aktuelle Projekte, Vorträge, Workshops

06.12.2016 Vortrag an der Uni Basel
"Dispute of the New World". Transatlantische Vergleichspraktiken im 18. und 19. Jahrhundert

4.2017 Guest Professor University of Notre Dame, USA

BMBF-Projekt: Die Amerikas als Verflechtungsraum
Veranstaltungen

Kürzlich

12.-13. 09.2016 Seminar "Global History", Universidad de San Marcos, Lima/Peru.
Lectures: „Global Microhistories as Answers to Global Synthesis“, and "Contested World Order in Times of Imperialism"

17.-18.06.2016, Workshop: The Force of Comparison:
A New Perspective on Modern European History and the Contemporary World, St Antony’s College Oxford, 17-18 June 2016. Convenor: Willibald Steinmetz
Paper: Doing Comparisons in Times of Imperialism. The Wars of 1898.

16.06.2016, Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt
Vortrag: Umkämpfte globale, nationale, lokale Ordnungen. Vergleichspraktiken im Umfeld des Spanisch-US-amerikanischen-Kubanischen Krieges 1898

10.-12.12.2015, Workshop, DHI Paris: "Beziehungen über Grenzen:
Familien und Paare in der mobilen Moderne", organisiert von Bettina Severin-Barboutie, Maren Röger und Christoph Lorke
Abendvortrag: Jenseits der Grenzen. Praktiken des Vergleichens in mikro- und globalgeschichtlicher Perspektive/Au-delà des frontières. Pratiques comparatives dans une perspective de micro-histoire et d’histoire globale,

25.-27.09.2015 ZiF-Workshop: “Practices of Comparisons”,
gemeinsamer Workshop der Zif-Kooperationsgruppe "Practices of Comparisons" und der Wesleyan University, Organisatoren: Angelika Epple, Gary Shaw